rettungsdienst-header.jpg
Fortbildung für Praxisanleiter-/innenFortbildung für Praxisanleiter-/innen

Fortbildung für Praxisanleiter-/innen

Inhalte

Seit dem 01.01.2021 gilt die geänderte Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter.

In dieser sind alle Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter verpflichtet, jährlich eine berufspädagogische Fortbildung im Umfang von 24 Stunden zu absolvieren und nachzuweisen, um weiterhin die Tätigkeit der Praxisanleitung durchzuführen.

Wir schaffen ein Angebot, um dies weiterhin zu ermöglichen. Unser Fortbildungsangebot umfasst 24 Unterrichtseinheiten mit jährlichen wechselnden berufspädagogischen Inhalten. Die Inhalte orientieren sich dabei stets an dem aktuellen pädagogischen Standard und Ansprüchen an die Ausbildung und das Berufsbild Notfallsanitäter und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Beginn: Montags um 10.00 Uhr.

Ende: Donnerstags gegen 12.00 Uhr

Termine

Nr.BeginnEndeOrt
F-PAL 1517.01.2220.01.22Goslar
F-PAL 1628.03.2231.03.22Goslar
F-PAL 1702.05.2205.05.22Goslar
F-PAL 1813.06.2216.06.22Goslar
F-PAL 1911.07.2214.07.22Goslar
F-PAL 2029.08.2201.09.22Goslar
F-PAL 2110.10.2213.10.22Goslar
F-PAL 2207.11.2210.11.22Goslar
F-PAL 2312.12.2215.12.22Goslar

Preis

Lehrgangspreis (inkl. Pausengetränke): 415,00 €

Anmeldungen

telefonisch (05321 / 37 14 16) oder per Mail (schuft(at)rettungsschule.de)

Bildungsurlaub

Die Anerkennung der Fortbildungen als Bildungsveranstaltungen nach NBildUG werden noch beantragt.

Übernachtung

Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, buchen Sie diese bitte selber. Eine Auswahl von Pensionen/Hotels finden Sie in der Rubrik: Über uns - Unsere Unterkünfte.