Sie sind hier: Unser Kursangebot / Ausbildung / Rettungshelfer

Kontakt

DRK-Rettungsschule Niedersachsen

Kösliner Str. 10
38642 Goslar

Tel.: 05321 / 3714 - 0
Fax: 05321 / 3714 - 20

E-Mail

Ausbildung zum Rettungshelfer

Zielgruppen

  • ehrenamtliche Mitarbeiter der Rettungsdienste
  • Personen, die ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst im Rettungsdienst absolvieren
  • Privatpersonen ab dem 17. Lebensjahr

Zugangsvoraussetzungen

Der Zugang zu dieser Ausbildung steht Ihnen grundsätzlich offen, wenn Sie eine abgeschlossene Schulbildung bzw. einen Berufsabschluss nachweisen und Sie für die angestrebte Tätigkeit gesundheitlich geeignet sind.

Ausbildungsweg

Die Ausbildung zum Rettungshelfer besteht aus zwei Teilen:

  1. Theoretische Ausbildung (Grundlehrgang) 160 Stunden
    Der "Grundlehrgang" ist Einstieg in eine rettungsdienstliche Ausbildung sowohl für Rettungshelfer als auch für Rettungssanitäter. Erst nach dem Grundlehrgang müssen Sie sich also entscheiden, ob Sie die Qualifikation Rettungshelfer oder gleich den Rettungssanitäter anstreben.
  2. Rettungswachenpraktikum 80 Stunden

Termine und Preise

Termine und Preise siehe Rettungssanitäter