Kontakt

DRK-Rettungsschule Niedersachsen

Kösliner Str. 10
38642 Goslar

Tel.: 05321 / 3714 - 0
Fax: 05321 / 3714 - 20

E-Mail

Ministerpräsident Weil informiert sich im Simulations- u. Trainingszentrum (SiTZ)

„Die hier gezeigten technischen Möglichkeiten zum realitätsnahen Üben von verschiedenen Einsatzszenarien sind sehr beeindruckend. Es ist auch gut und wichtig, dass hier sowohl hauptamtliche Notfallsanitäter als auch Ehrenamtliche für den Katastrophenschutz ausgebildet werden können. Das Berufsbild Notfallsanitäter ist vielseitig und spannend, ich kann jungen Menschen nur empfehlen, sich über eine Ausbildung zu informieren“, so Ministerpräsident Stephan Weil, der das Simulations- und Trainings-Zentrum der DRK-Rettungsschule in Hannover-Misburg besucht hat, um sich über die innovative Technik in der Ausbildung von Rettungskräften beim DRK zu informieren

Im Bild zu sehen Ministerpräsident Stephan Weil mit Schülern der DRK-Rettungsschule Niedersachsen, dem Vorstandsvorsitzenden des DRK-Landesverbandes Niedersachsen Dr. Ralf Selbach (2.v.l.), Vorstand Sebastian Voß (r.), dem Leiter der DRK-Rettungsschule Niedersachsen Ralf Seebode (Mitte) sowie Dr. Uwe Lühmann vom Niedersächsischen Innenministerium (l.).

 

 

Herzlich Willkommen

...bei der Rettungsschule Goslar!

Wir sind

  • eine staatlich anerkannte Schule für Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter
  • Lizensiertes ITLS-Trainingszentrum

 

 

Standort Goslar

Simulations- und Trainingszentrum, Hannover